Alle Neuigkeiten im Roadbook.

Ob die Galerien bereits erlebter Touren oder interessante News. Hier findet ihr alles.


Erstellt am 14. Juli 2017

USA wollen mehr Daten von Reisenden - Deutschland ist von den Anforderungen aber offenbar kaum betroffen.

USA wollen mehr Daten von Reisenden
Deutschland ist von den Anforderungen aber offenbar kaum betroffen.

„Deutschland erfüllt als Nutzer des Visa-Waiver-Programms bereits die weit überwiegende Anzahl an vorgeschlagenen Standards, auf die in der Executive Order 13.780 Bezug genommen wird“, hieß es aus der US-Botschaft in Berlin. „Wir erwarten, dass es nur sehr geringe Auswirkungen bei deutschen Passinhabern geben wird, die in die USA reisen.“ Auch ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte, dass man nach der „Erstauswertung“ der Presseberichte glaube, „dass es gerade nicht um Länder wie Deutschland „gehe. Quelle n-tv

Link zum Artikel
www.n-tv.de