Alle Neuigkeiten im Roadbook.

Ob die Galerien bereits erlebter Touren oder interessante News. Hier findet ihr alles.


August 2013

West Coast individual SUV Reise

Im Juli 2013 stellte uns Max vor einer Herausforderung – eine SUV Tour im Einzelzimmer an der Westküste der USA inkl. einem Nonstop-Flug, aller Versicherung etc. und das Ganze zu einem bezahlbaren Kurs. Wir machten uns sofort an die Arbeit und konnten Max ein entsprechendes Angebot zusammenstellen.

Nur 5 Wochen nach seiner Anfrage saß Max bereits im Flieger nach Las Vegas. Von Las Vegas aus fuhr er in den Norden in den Zion National Park, weiter zum Bryce Canyon, Capital Reef National Park und über den Moki –Duckway zum Monument Valley nach Kayenta. Vom Grand Canyon aus fuhr er auf der Route 66 via Seligman und Hackberry nach Kingmann bevor es auf direktem Weg nach Sam Diego ging. Entlang dem Hinway 1 ging es nach San Francisco von wo er via Yosemite Nationalpark und Death Valley nach Las Vegas fuhr.

„Für zwei Wochen war ich mit einem SUV im Westen der USA unterwegs. Es war die perfekte Kombination aus Abenteuer und Entspannung. Die Reise war perfekt geplant (mit vielen Insider-TIpps) und trotzdem hatte ich die Möglichkeit die unglaubliche Landschaft und die Städte nach Belieben zu genießen. Was mir besonders gut gefallen hat ist, dass Eagle Adventure Tours auf kurzfristige Anfragen zur Route des nächsten Tages sehr schnell super Tipps gegeben hat.“ (Max B.)